Unicorns 2. Mannschaft startet Vorbereitung


Nach der Saison ist vor der Saison! Getreu diesem Motto beginnt die 2. Aktiven-Mannschaft der Schwäbisch Hall Unicorns am kommenden Mittwoch, 6. November um 19:00 Uhr in der TSG-Stadiongaststätte mit ihrem Kickoff - Meeting für die Sasison 2020.

 

.

Die zweite Mannschaft der Schwäbisch Hall Unicorns.
Unicorns U2
Foto: Rolf Müller

Interessenten sind dabei herzlich willkommen. Die Saison 2020 ist die vierte Saison seit der Wiederbelebung der U2 und zum vierten Mal spielt man eine Klasse höher als im Jahr davor. Im nächsten Jahr ist das nun die Oberliga Baden-Württemberg, die vierthöchste Liga in der sieben Klassen umfassenden Ligastruktur im deutschen Football-Sport.

Zum Kickoff-Meeting eingeladen ist nicht nur das Landesliga-Meisterteam 2019. Auch ehemalige Unicorns-Jugendspieler, Football-Neulinge und wechselwillige Spieler von anderen Vereinen sind gern gesehen, wenn Head Coach Sven Kutsche und Sportdirektor Siegfried Gehrke einen Ausblick auf die kommende Spielzeit geben. Nach der Besprechung geht es direkt auf den Kunstrasenplatz des Hagenbachstadions zur ersten Trainingseinheit, bei der noch keine Football-Ausrüstung notwendig ist.

Nach drei Meisterschaften in Folge ist die U2 nur noch einen Aufstieg von der für sie höchstmöglichen Spielklasse, der Regionalliga, entfernt. Mehr geht nicht, da mindestens eine Spielklasse, hier die GFL 2, zwischen einer ersten und zweiten Mannschaft desselben Vereins liegen muss. Allerdings dürfte ein weiterer Durchmarsch ungleich schwieriger werden als in den vergangenen Jahren, da in der Oberliga überwiegend sehr erfahrene Teams spielen. Der nur knapp hinter den Unicorns platzierte Landesliga-Zweite Heidelberg Hunters hat die Aufstiegsrelegation in die Oberliga nicht geschafft, so dass die U2 nächstes Jahr auf lauter neue Gegner treffen wird.

All about american football Buch
Besuche uns auf Facebook