DAZN - Der beste Sport für 9,90 €/mtl. + Gratismonat zum Testen

Adler: Direkter Wiederaufstieg gewünscht


Zwei neue Head Coaches hat Berlin Adler in der diesjährigen Offseason präsentiert. Die Ausgangslage zum Projekt direkter Wiederaufstieg ist denkbar ungünstig.

Adler: Direkter Wiederaufstieg gewünscht

Kader

Das ehemalige Aushängeschild des deutschen American Footballs ist tief gefallen. Nach der Insolvenz 2015 und Jahren im Abstiegskampf hatte es die Hauptstädter 2017 erwischt. Somit tritt der Verein, der 2014 noch den Eurobowl gewonnen hatte, nach knapp 20 Jahren wieder in der zweiten Liga an.

Und die Offseason verlief alles andere als nach Wunsch. Etliche Spieler verließen die Adler, die besten und talentiertesten schlossen sich den Berlin Rebels und GFL-Aufsteiger Potsdam Royals an. Besonders schmerzhaft: Die Brüder Paul und Max Zimmermann (Quarterback und Wide Receiver) waren wie viele weitere nicht zu einem Verbleib bereit und folgten dem Ruf anderer Teams – in diesen Fällen ebenfalls dem aus Potsdam. Schlimmer aber noch: Das Chaos auf der Position des Head Coaches: Zunächst war Talib Wise als neuer Cheftrainer vorgestellt worden, der Abstiegstrainer Eric Schramm ersetzen sollte. Er führte das Team auch durch den größten Teil der Offseason, ehe er Anfang April das Weite suchte. Kurzfristig sprang Adler-Urgestein Daniel Kiffner ein und soll den Verein Back2Glory führen – so der Slogan der Saison.

Immerhin kann Kiffner bisher auf zwei Verstärkungen aus Übersee zurückgreifen. Aus Kanada kam Defensive End und Outside Linebacker Denzel Philip, aus den USA Runningback Jordan Frost.

Fazit

Die Berliner stehen mit dem angepeilten direkten Wiederaufstieg vor einer Herkules-Aufgabe, die sie nicht bewältigen werden. Dafür ist Düsseldorf Panther zu stark. Dahinter kann fast jeder jeden schlagen, weswegen die Adler mit einem Mittelfeldplatz zufrieden sein sollten.

Berlin Adler

Gegründet: 1979

Größte Erfolge: Deutscher Meister 1987, 1989, 1990, 1991, 2004, 2009 - Eurobowlsieger 2010, 2014

Head Coach: Daniel Kiffner

Teaminfos Berlin Adler