Brian Caler wird neuer Head Coach der Weinheim Longhorns


Nachdem Sven Gloss seinen Rückzug von der Sideline verkündet hat, ist den Verantwortlichen der Longhorns ein echter Coup im Bezug auf dessen Nachfolge gelungen: Brian Caler ist der neue Head Coach des Regionalligisten.

Brian Caler wird neuer Headcoach bei den Weinheim Longhorns
Brian Caler
Foto: Chris Haas, C-Sportpics

"Ich freue mich auf eine neue Herausforderung und die Chance, wieder an der Sideline zu stehen“ erklärt Caler, der im August als HC der Frankfurt Universe zurückgetreten war. Caler machte sich bei den Allgäu Comets einen Namen, die er aus der Regionalliga bis in die Playoffs der GFL führte, bevor er nach Frankfurt ging und mit der Universe sogar im German Bowl stand.

„Einen Hochkaräter wie Brian nach Weinheim holen zu können, macht uns schon ein bisschen stolz“, freuen sich Oliver König und Andreas Forkert über den neuen Chef an der Sideline. Dieser stellt zum Amtsantritt seinem Vorgänger ein exzellentes Zeugnis aus: „Ich bedanke mich bei Sven Gloss für seine Arbeit, die er hier gemacht hat. Die Basis hier ist großartig, damit kann man weit kommen!“

All about american football Buch
Besuche uns auf Facebook