Aller guten Dinge sind 3


Kasim Edebali ist kurzfristig bei den Los Angeles Rams unter Vertrag genommen worden.  

Aller guten Dinge sind 3
Kasim Edebali, Neuzugang Los Angeles Rams
Foto: imago

In seinem 4. Jahr in der NFL begann Kasim Edebali diese Saison bei den Denver Broncos. Nachdem er dort entlassen wurde wurde er sehr schnell von den Detroit Lions verpflichtet. Dort war dann allerdings nach schon 4 Wochen ebenfalls Schluß und die Saison schien für Edebali gelaufen. Jetzt bekommt er 2 Spieltage vor Ende der regulären Saison eine neue Chance bei den Los Angeles Rams.  Die Rams führen mit einer 10:4 Bilanz die NFC West an und haben gute Chancen für die Playoffs. Und wer weiß, vielleicht landet Edebali dann sogar noch im Superbowl. Nach dieser turbulenten Saison wäre das ein schöner Abschluß, den wir ihm gönnen würden. 

Weitere Berichte zu Edebali:

https://www.american-football.com/news/aus-fuer-kasim-edebali-869

https://www.american-football.com/news/kasim-edebali-und-vollmers-langer-schatten-742