Detroit Lions

Die Detroit Lions
bei american-football.com

  1. Letzte Spielergebnisse
  2. Info
Detroit Lions Logo

Kontakt/Ansprechpartner

Website http://www.detroitlions.com/  
Email privacypolicy@lions.nfl.net  
Street 2000 Brush St  
Zip 48226  
City Detroit  
State  
Country Vereinigte Staaten von Amerika  
League NFC North  


Spielergebnisse 2017 von Detroit Lions

Datum Heim-Team Auswärts-Team Punkte
31.12.2017 - 18:00 Detroit Lions
Detroit Lions
Green Bay Packers
Green Bay Packers
35 : 11
24.12.2017 - 18:00 Cincinnati Bengals
Cincinnati Bengals
Detroit Lions
Detroit Lions
26 : 17
16.12.2017 - 21:30 Detroit Lions
Detroit Lions
Chicago Bears
Chicago Bears
20 : 10
10.12.2017 - 18:00 Tampa Bay Buccaneers
Tampa Bay Buccaneers
Detroit Lions
Detroit Lions
21 : 24
03.12.2017 - 18:00 Baltimore Ravens
Baltimore Ravens
Detroit Lions
Detroit Lions
44 : 20
23.11.2017 - 17:30 Detroit Lions
Detroit Lions
Minnesota Vikings
Minnesota Vikings
23 : 30
19.11.2017 - 18:00 Chicago Bears
Chicago Bears
Detroit Lions
Detroit Lions
24 : 27
12.11.2017 - 18:00 Detroit Lions
Detroit Lions
Cleveland Browns
Cleveland Browns
38 : 24
07.11.2017 - 01:30 Green Bay Packers
Green Bay Packers
Detroit Lions
Detroit Lions
0 : 0
30.10.2017 - 01:30 Detroit Lions
Detroit Lions
Pittsburgh Steelers
Pittsburgh Steelers
15 : 20
15.10.2017 - 19:00 New Orleans Saints
New Orleans Saints
Detroit Lions
Detroit Lions
52 : 38
08.10.2017 - 19:00 Detroit Lions
Detroit Lions
Carolina Panthers
Carolina Panthers
24 : 27
01.10.2017 - 19:00 Minnesota Vikings
Minnesota Vikings
Detroit Lions
Detroit Lions
7 : 14
24.09.2017 - 19:00 Detroit Lions
Detroit Lions
Atlanta Falcons
Atlanta Falcons
26 : 30
19.09.2017 - 02:30 New York Giants
New York Giants
Detroit Lions
Detroit Lions
10 : 24
10.09.2017 - 19:00 Detroit Lions
Detroit Lions
Arizona Cardinals
Arizona Cardinals
35 : 23
07.01.2017 - 20:15 Seattle Seahawks
Seattle Seahawks
Detroit Lions
Detroit Lions
26 : 6
01.01.2017 - 13:00 Detroit Lions
Detroit Lions
Green Bay Packers
Green Bay Packers
24 : 31

Standings



Detroit Lions Info

In den Vereinsfarben Blau, Silber, Schwarz und Weiß waren die Detroit Lions schon 4 Mal NFL Championship Winner und Conference Sieger. Ganze 18 Mal hat es das Team in die Play-offs geschafft, ohne dabei einmal in den Superbowl einzuziehen. Lasst uns einen genauen Blick auf die Detroit Lions werfen. Die professionelle Mannschaft aus der American Football National League – kurz NFL – gibt es seit 1930. Damit gehört sie zu einer der ältesten Mannschaften bis zum heutigen Zeitpunkt.
Detroit Lions in der Northern Division

Die Lions vertreten ihre Stadt Detroit in Michigan und nehmen mit den Bears, Packers und Vikings an der Northern Division teil. Im Prinzip erkennt man die Spieler bereits auf den ersten Blick. Denn auf ihren Helmen ist ein blauer Löwe zu sehen. Ihre erfolgreichsten Zeiten reichen bis in die 1950-er zurück. Ein einschneidender Prozess war der Fortgang vom Runningback Barry Sanders im Jahr 1999. Es sollte dann weitere 12 Jahre dauern, bis die Detroit Lions wieder in die Play offs kamen.
2008 – das schwarze Jahr

Einen fragwürdigen Rekord verzeichnen die Detroit Lions für sich. In ihrem schwarzen Jahr 2008 haben sie alle 16 Spiele der Regular Season verloren. Wer nun denkt, dass die Mannschaft mit allen ihren Spielern vor Scham im Boden versinken würde, der irrt gewaltig.

Tatsächlich haben die Detroit Lions Sinn für Humor, denn nach ihrer letzten und 16. Niederlage zeichneten sie auf dem Spielfeld den Slogan: YES WE CAN.

An dieser Stelle wäre es ungerecht, davon auszugehen, dass den Detroit Lions als einzige Mannschaft der Geschichte der NFL dieses Missgeschick unterlaufen ist. 1976 waren es nämlich auch die Tampa Bay Buccaneers. Glück im Unglück: Die damalige Season kam gerade auf 14 Spieler, sodass die Detroit Lions diesen numerischen Rekord allein für sich verbuchen können.

Leider haben die Detroit Lions bis zum heutigen Tag nicht einmal im Super Bowl gespielt.
2009

Das war die Saison nach dem zweifelhaften Rekord, in der das Team zumindest das Recht auf den ersten NFL Draft für sich verbuchte. Der Quaterback Matthew Stafford kam zur Mannschaft. Doch leider folgte schnell seine Verletzung und sein Ausscheiden.

Auch wenn die 16 Niederlagen nicht wiederholt werden, gelangen den Detroit Lions nur zwei Siege. Es musste erst eine Rundumerneuerung erfolgen mit einem vollkommen neuen Head Coach Jim Schwartz, bis die Mannschaft endlich wieder ein Spiel gewinnen konnte.
2010

Auch wenn man es vielleicht nicht vermutet, für die Detroit Lions ging es voller Optimismus in die neue Season. Ein genialer Draft war der Defensive Tackle Ndamukong Suh. Er bildete eine echte Stärke für das Team. Wenn der Quarterback auch im ersten Spiel eine schwere Schulterverletzung davontrug und 2010 eigentlich nur drei Spieler auf dem Platz standen. Dennoch konnte sich die Bilanz wieder etwas besser sehen lassen mit 6 : 10.

Die Detroit Lions lassen sich nicht den Mut nehmen und kämpfen weiter für ihren Erfolg.

2011

Endlich standen die Detroit Lions wieder in den Play offs. Auch der Quarterback erholte sich im Team zu neuer Stärke, sodass er die ganze Saison für die Löwen auf dem Feld stand. Endlich wieder ein positiver Rekord: Stafford warf einen unglaublichen Pass über 5000 Yards auf exakt 5038 Yards. Das Team kam auf eine Bilanz von insgesamt zehn Erfolgen und sechs Niederlagen. Die Detroit Lions schafft es sogar durch die erste Runde mit einem Sieg gegen die New Orleans Saints – bevor dann Schluss war.
2012

Eigentlich bleibt dieser Saison nur ein erstaunliches Spiel für den Rookie Mikel Leshoure in Erinnerung, indem ihm insgesamt drei Touchdowns gelangen und das in einem Viertel. Ein denkwürdiger Tag, den Leshoure wohl nie vergessen wird.

2013

Diese Saison startete mit einem Sieg und einem wirklich erfolgreichen Verlauf. Zunächst einmal standen fünf Siege drei Niederlagen gegenüber. Überraschenderweise gelang den Detroit Lions sogar ein Sieg gegen die starken Chicago Bears. Das bedeutete für das Team Platz 1 in seiner Division. Dann folgte der Absturz mit vier Niederlagen in den nächsten fünf Spielen. Das Team fiel auf Platz drei zurück und verpasste noch dazu die Play offs. Obwohl es Wide Receiver Johnson und Defensive Tackler Suh in den Pro Bowl schafften.
2014

Detroit Lions kamen in dieser Season in die Play offs. Sie mussten sich dann aber den Dalas Cowboys geschlagen geben. In diesem Jahr erreichten sogar fünf der Spieler die Pro Bowls. Ein toller Erfolg, der doch eigentlich mit dem erreichen des Super Bowls einen wirklich runden Abschluss erfahren hätte. Es bleibt abzuwarten, ob es der Mannschaft in Zukunft gelingen wird.

Eine Auswahl der bekanntesten Spieler aus der Pro Football Hall of Fame:

Earl „Dutch“ Clark mit der Trikotnummer sieben als Quarterback
John Henry Johnson mit der Trikotnummer 35
Lem Varney mit der Trikotnummer 20
Charlie Sanders und seine Trikotnummer 88
Curley Culp mit dem Trikot unter Nummer 77

In das aktuelle Stadion der Ford Field passen 65.000 Zuschauer, die treu und ergeben ihrer Mannschaft zujubeln – Egal welches Ergebnis am Ende für die Detroit Lions zu Buche steht. Das nennt man doch Begeisterung für eine der spannendsten Ballsportarten.
Detroit Lions & ihre Fans

Auf der Webseite der Detroit Lions finden alle Fans die neuesten Schlagzeilen zu den Neuzugängen, Verletzungen, Verlusten und Siegen ebenso wie die Chance, die aktuellen Tickets zu kaufen und die neuesten Videos der letzten Spiele zu sehen.

Hier rufen die Fans der Mannschaft die Veranstaltungen und den Zeitplan ab, sichern sich ihre festen Sitze im Stadion und werfen einen Blick auf die aktuelle Mannschaft. Egal an welchem Spieltag: In einem eigenen Webshop gibt es Fanartikel, Trikots und die Helme der Löwen, die mit Herz und Seele aufs Spielfeld rennen, um den nächsten Sieg für die Heimatstadt zu holen.

Es bleibt abzuwarten, welche Schlachten die Detroit Lions in der nächsten Saison schlagen werden, um die Möglichkeit zu erhöhen, endlich einmal in die Endrunde, in den Super Bowl, zu kommen.

Möchtet ihr auch in Zukunft mehr über die Detroit Lions und ihre Gegner in der Division erfahren? Dann solltet ihr regelmäßig auf unserer Plattform klicken, denn wir versorgen euch mit den neuesten Facts, Spielergebnissen, Wechseln und Rekorden, die sich nahezu in jeder Regular Season ergeben.

Breaking News der Detroit Lions

16.01.2018 17:44 Edebali wieder dabei
16.01.2018 17:48 Aller guten Dinge sind 3
17.12.2017 15:27 Chiefs rechtzeitig zurück in Playoff-Form
16.01.2018 17:54 Aus für Kasim Edebali
28.11.2017 16:34 Siegesserie der Vikings hält an
07.11.2017 16:23 Stafford führt Lions zu Sieg in Lambeau

Show all...