DAZN - Der beste Sport für 9,90 €/mtl. + Gratismonat zum Testen

Universe Linebacker Mark Gorelik verstärkt Diamonds


Die Diamonds konnten ihre Defense für die Saison 2019 weiter verstärken. Mark Gorelik, ehemaliger Linebacker der Frankfurt Universe, wird im Januar zum Team stoßen.

Universe Linebacker Mark Gorelik verstärkt Diamonds
Mark Gorelik wechselt zu den Diamonds
Foto: C-Sportpics

Mit Mark Gorelik findet ein weiterer Spieler der Frankfurt Universe seinen Weg nach Darmstadt.Zum ersten Mal in Kontakt mit American Football kam Mark bei einem Auslandsjahr in Wisconsin. 2 Wochen vor Schulstart wurde er direkt mit der vollen Trainingshärte konfrontiert, 5 Stunden pro Tag, 5 Tage die Woche. Trotz diesem ersten Schock verfiel Mark in Liebe mit dem Sport und der Position des Linebackers, die er auch heute noch spielt. Nach seiner Rückkehr nach Deutschland 2009, spielte er bis 2016 bei den Spandau Bulldogs, von wo dann zur Frankfurt Universe wechselte.Der letztjährige German Bowl war für Mark natürlich das Highlight seiner Karriere. Nicht nur weil es das Endspiel war, sondern auch, weil in seiner Heimat, in Berlin, gespielt wurde. "Es war für mich als Berliner etwas sehr besonderes im German Bowl zu spielen und sowohl ein emotionaler Höhe- als auch Tiefpunkt der Season, nach bereits zwei komplett verrückten Playoff spielen.Es ist einfach soviel Arbeit und ein so weiter Weg bis in den German Bowl. Unzählige Trainingseinheiten, Theorieeinheiten und Teamabende. Man ist mit den Jungs und den Coaches einfach sehr eng zusammengewachsen.Ich denke, das haben wir im German Bowl auch gezeigt. Es war natürlich auch ziemlich cool das viele meiner Freunde und Familie  bei diesem Spiel zuschauen konnten, da die meisten in Berlin leben. Ein tolles Erlebnis."

Weitergeben, was man gelernt hat

Trotz dieses Erfolges wird Mark Gorelik in der kommenden Saison das Trikot der Darmstadt Diamonds tragen und seine Erfahrungen an die jüngeren Spieler weitergeben. Meine Frau studiert in Darmstadt und ich habe auch von den Jungs immer viel positives über den Verein und den Zusammenhalt im Team gehört. Ich möchte hier zeigen was ich in Frankfurt gelernt habe und mich in dieser neuen Umgebung als Spieler weiterentwickeln. Da ich ja mittlerweile einige Jahre spiele, möchte ich die jüngeren Spieler unterstützen und etwas weitergeben zu können. Ich hoffe, das wir nicht nur den Klassenerhalt schaffen, sondern auch ein klares Statement für die Diamonds in der GFL2 setzen werden. Ein Tabellenplatz im oberen Mittelfeld wäre ein toller Erfolg.Am 08. Januar 2019 geht die Vorbereitung für Mark und seine neuen Team. Das Training wird im Freien bei der TSG 1846 um 20:00 starten.