Unicorns feiern mit 2.000 Fans


Die Schwäbisch Hall Unicorns feiern am Montagabend mit 2.000 Fans und dem Oberbürgermeister ihren dritten Deutschen Meistertitel auf dem Haller Marktplatz

Unicorns feiern mit 2.000 Fans
Schwäbisch Hall Unicorns
Bild: Manfred Löffler

Die Deutschen Meister im American Football 2017 und der Haller Oberbürgermeister hatten am Montagabend eingeladen, um den dritten Titel der Schwäbisch Hall Unicorns zu feiern. 2.000 Fans der Schwäbisch Hall Unicorns kamen und tauchten den Haller Marktplatz in dunkles Grün.

„Diese dritte Deutsche Meisterschaft ist ein großer Erfolg, auf den Sie alle stolz sein können“, sagte Halls Oberbürgermeister Herman-Josef Pelgrim beim Empfang des Meisterteams der Schwäbisch Hall Unicorns im Haller Rathaus. „Der Stolz schwappte auf die ganze Stadt über und wir waren am Samstag nicht nur durch die Fernsehübertragung auf Eurosport in ganz Deutschland präsent!“ Pelgrim, der den 39. German Bowl vor Ort in Berlin mitverfolgt hatte, würdigte die große Leistung des Teams, der Trainer und Betreuer sowie aller ehrenamtlichen Mitarbeiter in der Unicorns-Organisation.   

Immer wieder wurden seine anerkennenden Worte von den 2.000 Fans auf dem Marktplatz, die den Empfang des Teams im alten Ratssaal auf einer Videoleinwand live verfolgen konnten, mit großem Applaus quittiert. Zuvor hatte die Menge das Team beim Einzug auf dem Marktplatz mit ohrenbetäubendem Jubel empfangen.

Wie schon bei der ersten Deutschen Meisterschaft 2011 durften sich die Trainer und Captains des Teams ins goldene Buch der Stadt eintragen, bevor der Präsident des Unicorns-Hauptvereins TSG Schwäbisch Hall, Kurt Hocher, und der Vorsitzende des Stadtverbandes für Sport, Stefan Messner, dem Team ebenfalls gratulierten. Danach wurden die Spieler, Trainer und Betreuer der jubelnden Menge auf dem Rathausbalkon präsentiert. Jeder einzelne wurde mit viel Applaus bedacht, ganz besonders wurde aber Defense End Devin Benton gefeiert, der den Titel 2017 wenige Sekunden vor Spielende sicherte, als er einen Braunschweiger Fieldgoalversuch blockte.

Head Coach Jordan Neuman, der seine erste Saison in dieser Funktion mit einer Perfect Season und dem Meistertitel krönen konnte, dankte vom Balkon aus den Fans: „Viele Mannschaften sagen, sie hätten die besten Fans. Die Wahrheit ist: Ihr seid die besten Fans der Welt!“ Danach feierten die Spieler mit ihren Fans auf dem Marktplatz, bis es für das Team zum Meisterschaftsessen ins Hotel Kronprinz ging, wo die Erfolgssaison 2017 ihren Abschluss fand.

News Ticker

Today, 11:42 Osweiler führt Broncos zum Sieg
Yesterday, 15:37 Aus für Kasim Edebali
Wednesday December 13, 15:41 Erster US Import für die Paladins
Wednesday December 13, 15:29 Ein Champion verstärkt die Pirates
Yesterday, 15:38 Pleite in Miami: Patriots vertagen Playoffs
Monday December 11, 16:22 Steelers und Eagles lösen Playoff-Tickets

Mehr anzeigen...