QB Manuel wird ein Cowboy


Auf der Quarterbackposition haben die Munich Cowboys namhafte Verstärkung bekommen. Von den Düsseldorf Panther kommt Manuel Engelmann zu den Munich Cowboys.

QB Manuel wird ein Cowboy
Manuel Engelmann, Munich Cowboys
Foto: Cowboys

2017 und 2018 stand er für die Panther in der GFL2 auf dem Feld und schaffte im letzten Jahr den Aufstieg. Manuel Engelmann gilt als eines der großen deutschen Quarterback-Talente. Die Liste seiner Erfolge ist lang. Mit der U13 Nationalmannschaft holte er 2002 bis 2004 den Europameistertitel. Gleiches gelang ihm mit der U15 2005 in Gran Canaria. 2007 holte er in Newcastle bei der Weltmeisterschaft den dritten Platz.
Mit der U19 NRW Länderauswahl gewann er 2008 und 2011 das Jugendländerturnier. Auch im Verein war er in der U19 erfolgreich. 2008 und 2010 wurde er Deutscher Jugendmeister, 2011 Jugendvizemeister. Im selben Jahr erhielt er die Auszeichnung des besten europäischen Jugend-Quarterbacks. Mit der Herren-Nationalmannschaft wurde er 2014 in Wien Europameister.
 
„Mit Manuel haben wir 2019 auf der Spielmacherposition einen weiteren absoluten Top-Spieler an Bord holen können. Ein Geheimnis des Erfolgs ist Qualität und Flexibilität im Team. Mit einer starken Quarterback-Gruppe haben wir die nötige Tiefe, um auf jede Situation reagieren zu können.“, so Munich Cowboys GFL Sportdirektor Sebastian Stock.