Paladins heiß auf Revanche gegen Panther


Nach fünf Wochen spielfreier Zeit starten die Solingen Paladins am Samstag in die Rückrunde der GFL 2 Saison 2018. Mit großer Vorfreude erwartet man den Gegner aus der Landeshauptstadt

Paladins heiß auf Revanche gegen Panther
Solingen Paladins
Foto: Solingen Paladins

An das Hinspiel gegen die Düsseldorf Panther können sich alle Beteiligten nur zu gut erinnern – verlor man doch sehr knapp und in letzter Sekunde gegen den Spitzenreiter. Nach dieser knappen Niederlage gewannen die Klingenstädter alle darauffolgenden vier Spiele und kletterten, vor der Sommerpause, auf den 4. Tabellenplatz. Die Richtung ist also klar und die Revanche lang ersehnt.

Tim Rüttgers, Defense Koordinator: „Wir haben die Sommerpause gut genutzt. Die Stimmung im Team ist bestens und alle sind heiß auf das Rückspiel!“

Ein besonderes Spiel ist es auch für Cornerback Raphael Hasenbeck, der nach seiner Verletzung die er sich im Heimspiel gegen Paderborn zuzog, wieder mit seiner Mannschaft auf dem Platz stehen wird. Er trifft damit das erste Mal auf sein altes Team, in dem er im Jahr 2013 sein erstes GFL 1 Spiel bestritt.

 „Ich gehe mit gemischten Gefühlen in das Spiel! Ich habe die Zeit dort sehr genossen und das GFL 1 Spiel war ein absolutes Highlight, aber in Solingen macht der Football einfach noch mehr Spaß! Diese familiäre Atmosphäre ist echt etwas ganz Besonderes!“ freut sich Raphael Hasenbeck.

Vergangenen Sonntag konnten sich die Fans der Paladins outfittechnisch auf das Spitzenspiel einstellen. Von 12-14 Uhr konnte man in der Jahnkampfbahn neben den normalen Fanartikeln, die Jerseys seiner Lieblingsspieler ergattern.

 

SOLINGEN PALADINS vs. DÜSSELDORF PANTHER

JAHNKAMPFBAHN (ADOLF-CLARENBACH-STR)

SOLINGEN

EINLASS           16:30 UHR

KICKOFF          18:00 UHR