Verstärkung für das Cowboys Laufspiel


Anthony Morris hat bereits 2019 seine Spuren im GFL Team hinterlassen, nachdem die Verletzungsmisere vor allem das Laufspiel der Munich Cowboys hemmte.

Anthony Morris verstärkt als Runningback das Laufspiel der Munich Cowboys
Anthony Morris
Bild: FB Cowboys

In fünf Spielen machte der Runningback Läufe wieder zu einer Option und den schwarz-gelben Angriff damit weniger berechenbar. Statistisch setzte er in einer sehr schwierigen sportlichen Situation 37 Läufe um und fing 11 Pässe. Dabei war vor allem die Erfahrung und Explosivität des 28-jährigen auf dem Feld zu spüren. 
 
Auch 2020 wird Anthony Morris für die Munich Cowboys auflaufen und die Offense verstärken. Der aus Augsburg stammende Modellathlet bringt mit 1.80m Größe und 90kg optimale Voraussetzungen für seine Position mit, kann aber auch als Linebacker eingesetzt werden, sollte Not am Mann sein. 
 
Mit Anthony Morris haben wir einen erfahrenen Offense-Spieler mit dabei, der unser Team besser macht. Auf der Runningback-Position wird es 2020 eine interessante Mischung geben, die es unseren Gegnern schwerer machen wird. Ich freue mich sehr, dass er dabei ist.“, so Munich Cowboys Head Coach Garren Holley.
All about american football Buch