DAZN - Der beste Sport für 9,90 €/mtl. + Gratismonat zum Testen

Jake Wuesthoff ein Cowboy


Die Defense der Munich Cowboys bekommt weitere Verstärkung.  Zum GFL Team der Münchner stößt 2019 Safety Jake Wuesthoff.

Jake Wuesthoff ein Cowboy
Jake Wuesthoff, Munich Cowboys
Foto: Cowboys

Der Kalifornier überzeugte in der vergangenen Spielzeit bei den Straubing Spiders in der GFL2, wobei er bei den Tackles in der 2. Liga einen hervorragenden zweiten Platz belegte und hier seine Qualität unterstrich. 
 
Wuesthoff spielt seit seinem achten Lebensjahr American Football und besticht durch seine Spielübersicht und Athletik. Seine ersten Erfahrungen machte der 23-jährige an der Newbury Park Highschool, ehe er auf College Ebene für die University of Puget Sound (Division III) in Washington State auflief. Bei den Loggers in Tacoma war er dreifacher All-Conference Safety und zweifacher Team Captain sowie in seinem Senior Jahr All-Western Region Safety. Nach seinem College-Aschluss bot ihm seine Universität sofort die Stelle als Assistant Coach für die Safeties an, was eine Anerkennung seiner herausragenden Leistungen bedeutete.
 
„Jake hat 2018 hervorragende Leistungen gezeigt und bewiesen, dass er Einloggeneine große Verstärkung für unser Team sein wird. Er ist trotz seines jungen Alters auf und neben dem Platz eine Führungspersönlichkeit und wird viel von seiner Erfahrung und seinem Football-Verstand weitergeben.“, freut sich Head Coach Garren Holley auf den Neuzugang.