Christoph Henkel wird Receiver-Coach


Christoph Henkel ist neuer Trainer der Wide Receiver des AFC Remscheid Amboss. Der 25-Jährige folgt damit auf Christopher Rohloff, der auf eigenen Wunsch hin aus dem Trainer-Team ausgeschieden ist.

Christoph Henkel wird Receiver Coach bei Remscheid Amboss
Christoph Henkel
Foto: CEPD Sports

Henkel hatte das Jugendprogramm des Amboss als Spieler durchlaufen und gehörte seit 2014 zu den Leistungsträgern der ersten Mannschaft. Sein Aus vom aktiven Sport ist beruflich bedingt und soll nicht von Dauer sein.

Da ich eine neue Ausbildung im April anfange, höre ich vorübergehend auf”, sagt der junge Familienvater und ergänzt: “Um aber weiter Teil des Teams zu sein, wollte ich mich gerne einbringen.” Dass dafür die Position des Wide-Receiver-Trainers freigeworden war, war für dieses Vorhaben natürlich optimal. Auch Amboss-Präsident Christian Müller ist glücklich, Henkel weiter beim Amboss zu haben: “‘Henk’ hat im Jugendbereich bereits gecoacht und war als Sportler ein Vorbild und nicht umsonst Team-Captain. Ihn als Spieler zu verlieren, tut weh, ihn im Trainer-Team zu wissen, ist hingegen ein Glücksfall für uns.

Seine Rückkehr auf den Platz plant Henkel für die Saison 2022.

All about american football Buch