DAZN - Der beste Sport für 9,90 €/mtl. + Gratismonat zum Testen

Arizona Cardinals

Die Arizona Cardinals
bei american-football.com

  1. Letzte Spielergebnisse
  2. Info
Arizona Cardinals Logo

Kontakt/Ansprechpartner

Website http://www.azcardinals.com/  
Email askquestions@cardinals.nfl.net  
Street 1 Cardinals Drive  
Zip 85305  
City Glendale  
State  
Country Vereinigte Staaten von Amerika  
League NFC West  


Spielergebnisse 2018 von Arizona Cardinals

Datum Heim-Team Auswärts-Team Punkte
09.12.2018 - 21:25 Arizona Cardinals
Arizona Cardinals
Detroit Lions
Detroit Lions
3 : 17
02.12.2018 - 18:00 Green Bay Packers
Green Bay Packers
Arizona Cardinals
Arizona Cardinals
:
25.11.2018 - 21:05 Los Angeles Chargers
Los Angeles Chargers
Arizona Cardinals
Arizona Cardinals
45 : 10
18.11.2018 - 21:05 Arizona Cardinals
Arizona Cardinals
Oakland Raiders
Oakland Raiders
21 : 23
11.11.2018 - 18:00 Kansas City Chiefs
Kansas City Chiefs
Arizona Cardinals
Arizona Cardinals
26 : 14
28.10.2018 - 21:25 Arizona Cardinals
Arizona Cardinals
San Francisco 49ers
San Francisco 49ers
18 : 15
19.10.2018 - 02:20 Arizona Cardinals
Arizona Cardinals
Denver Broncos
Denver Broncos
10 : 45
14.10.2018 - 19:00 Minnesota Vikings
Minnesota Vikings
Arizona Cardinals
Arizona Cardinals
27 : 17
07.10.2018 - 22:25 San Francisco 49ers
San Francisco 49ers
Arizona Cardinals
Arizona Cardinals
18 : 28
30.09.2018 - 22:05 Arizona Cardinals
Arizona Cardinals
Seattle Seahawks
Seattle Seahawks
17 : 20
23.09.2018 - 22:25 Arizona Cardinals
Arizona Cardinals
Chicago Bears
Chicago Bears
14 : 16
16.09.2018 - 22:05 Los Angeles Rams
Los Angeles Rams
Arizona Cardinals
Arizona Cardinals
34 : 0
09.09.2018 - 22:25 Arizona Cardinals
Arizona Cardinals
Washington Redskins
Washington Redskins
6 : 24

Spielergebnisse 2017 von Arizona Cardinals

Datum Heim-Team Auswärts-Team Punkte
31.12.2017 - 21:25 Seattle Seahawks
Seattle Seahawks
Arizona Cardinals
Arizona Cardinals
24 : 26
24.12.2017 - 21:25 Arizona Cardinals
Arizona Cardinals
New York Giants
New York Giants
23 : 0
17.12.2017 - 18:00 Washington Redskins
Washington Redskins
Arizona Cardinals
Arizona Cardinals
20 : 15
10.12.2017 - 21:05 Arizona Cardinals
Arizona Cardinals
Tennessee Titans
Tennessee Titans
12 : 7
03.12.2017 - 21:25 Arizona Cardinals
Arizona Cardinals
Los Angeles Rams
Los Angeles Rams
16 : 32
26.11.2017 - 21:25 Arizona Cardinals
Arizona Cardinals
Jacksonville Jaguars
Jacksonville Jaguars
27 : 24
19.11.2017 - 18:00 Houston Texans
Houston Texans
Arizona Cardinals
Arizona Cardinals
31 : 21
10.11.2017 - 01:25 Arizona Cardinals
Arizona Cardinals
Seattle Seahawks
Seattle Seahawks
16 : 22
05.11.2017 - 21:05 San Francisco 49ers
San Francisco 49ers
Arizona Cardinals
Arizona Cardinals
10 : 20
22.10.2017 - 19:00 Los Angeles Rams
Los Angeles Rams
Arizona Cardinals
Arizona Cardinals
33 : 0
15.10.2017 - 22:05 Arizona Cardinals
Arizona Cardinals
Tampa Bay Buccaneers
Tampa Bay Buccaneers
38 : 33
08.10.2017 - 19:00 Philadelphia Eagles
Philadelphia Eagles
Arizona Cardinals
Arizona Cardinals
34 : 7
01.10.2017 - 22:05 Arizona Cardinals
Arizona Cardinals
San Francisco 49ers
San Francisco 49ers
18 : 15
26.09.2017 - 02:30 Arizona Cardinals
Arizona Cardinals
Dallas Cowboys
Dallas Cowboys
17 : 28
17.09.2017 - 19:00 Indianapolis Colts
Indianapolis Colts
Arizona Cardinals
Arizona Cardinals
13 : 16
10.09.2017 - 19:00 Detroit Lions
Detroit Lions
Arizona Cardinals
Arizona Cardinals
35 : 23
01.01.2017 - 16:25 Los Angeles Rams
Los Angeles Rams
Arizona Cardinals
Arizona Cardinals
6 : 44

Standings

Standings NFL - NFC East

# Team W/L/T Points
1 Dallas Cowboys 7/5/0 254:227
2 Washington Redskins 6/7/0 249:297
3 Philadelphia Eagles 6/7/0 281:295
4 New York Giants 5/8/0 307:331

Standings NFL - NFC North

# Team W/L/T Points
1 Chicago Bears 9/4/0 359:247
2 Minnesota Vikings 6/6/1 282:291
3 Green Bay Packers 5/6/1 298:287
4 Detroit Lions 5/8/0 271:319

Standings NFL - NFC South

# Team W/L/T Points
1 New Orleans Saints 11/2/0 449:283
2 Carolina Panthers 6/7/0 324:332
3 Tampa Bay Buccaneers 5/8/0 332:383
4 Atlanta Falcons 4/8/0 297:347

Standings NFL - NFC West

# Team W/L/T Points
1 Los Angeles Rams 11/2/0 425:313
2 Seattle Seahawks 8/5/0 340:266
3 San Francisco 49ers 3/10/0 275:350
4 Arizona Cardinals 2/10/0 158:310

Schedule

 
Spieltag
 
11.09.2016 - 00:00 New England Patriots New England Patriots vs. Arizona Cardinals Arizona Cardinals
18.09.2016 - 00:00 Tampa Bay Buccaneers Tampa Bay Buccaneers vs. Arizona Cardinals Arizona Cardinals
25.09.2016 - 00:00 Arizona Cardinals Arizona Cardinals vs. Buffalo Bills Buffalo Bills
02.10.2016 - 00:00 Los Angeles Rams Los Angeles Rams vs. Arizona Cardinals Arizona Cardinals
06.10.2016 - 00:00 Arizona Cardinals Arizona Cardinals vs. San Francisco 49ers San Francisco 49ers
17.10.2016 - 00:00 New York Jets New York Jets vs. Arizona Cardinals Arizona Cardinals
23.10.2016 - 00:00 Seattle Seahawks Seattle Seahawks vs. Arizona Cardinals Arizona Cardinals
30.10.2016 - 00:00 Arizona Cardinals Arizona Cardinals vs. Carolina Panthers Carolina Panthers
13.11.2016 - 16:25 San Francisco 49ers San Francisco 49ers vs. Arizona Cardinals Arizona Cardinals
20.11.2016 - 13:00 Arizona Cardinals Arizona Cardinals vs. Minnesota Vikings Minnesota Vikings
27.11.2016 - 13:00 Arizona Cardinals Arizona Cardinals vs. Atlanta Falcons Atlanta Falcons
04.12.2016 - 16:25 Washington Redskins Washington Redskins vs. Arizona Cardinals Arizona Cardinals
11.12.2016 - 13:00 Arizona Cardinals Arizona Cardinals vs. Miami Dolphins Miami Dolphins
18.12.2016 - 16:05 New Orleans Saints New Orleans Saints vs. Arizona Cardinals Arizona Cardinals
24.12.2016 - 16:25 Arizona Cardinals Arizona Cardinals vs. Seattle Seahawks Seattle Seahawks
01.01.2017 - 16:25 Arizona Cardinals Arizona Cardinals vs. Los Angeles Rams Los Angeles Rams
10.09.2017 - 19:00 Arizona Cardinals Arizona Cardinals vs. Detroit Lions Detroit Lions
17.09.2017 - 19:00 Arizona Cardinals Arizona Cardinals vs. Indianapolis Colts Indianapolis Colts
26.09.2017 - 02:30 Dallas Cowboys Dallas Cowboys vs. Arizona Cardinals Arizona Cardinals
01.10.2017 - 22:05 San Francisco 49ers San Francisco 49ers vs. Arizona Cardinals Arizona Cardinals
08.10.2017 - 19:00 Arizona Cardinals Arizona Cardinals vs. Philadelphia Eagles Philadelphia Eagles
15.10.2017 - 22:05 Tampa Bay Buccaneers Tampa Bay Buccaneers vs. Arizona Cardinals Arizona Cardinals
22.10.2017 - 19:00 Arizona Cardinals Arizona Cardinals vs. Los Angeles Rams Los Angeles Rams
05.11.2017 - 21:05 Arizona Cardinals Arizona Cardinals vs. San Francisco 49ers San Francisco 49ers
10.11.2017 - 01:25 Seattle Seahawks Seattle Seahawks vs. Arizona Cardinals Arizona Cardinals
19.11.2017 - 18:00 Arizona Cardinals Arizona Cardinals vs. Houston Texans Houston Texans
26.11.2017 - 21:25 Jacksonville Jaguars Jacksonville Jaguars vs. Arizona Cardinals Arizona Cardinals
03.12.2017 - 21:25 Los Angeles Rams Los Angeles Rams vs. Arizona Cardinals Arizona Cardinals
10.12.2017 - 21:05 Tennessee Titans Tennessee Titans vs. Arizona Cardinals Arizona Cardinals
17.12.2017 - 18:00 Arizona Cardinals Arizona Cardinals vs. Washington Redskins Washington Redskins
24.12.2017 - 21:25 New York Giants New York Giants vs. Arizona Cardinals Arizona Cardinals
31.12.2017 - 21:25 Arizona Cardinals Arizona Cardinals vs. Seattle Seahawks Seattle Seahawks
09.09.2018 - 22:25 Washington Redskins Washington Redskins vs. Arizona Cardinals Arizona Cardinals
16.09.2018 - 22:05 Arizona Cardinals Arizona Cardinals vs. Los Angeles Rams Los Angeles Rams
23.09.2018 - 22:25 Chicago Bears Chicago Bears vs. Arizona Cardinals Arizona Cardinals
30.09.2018 - 22:05 Seattle Seahawks Seattle Seahawks vs. Arizona Cardinals Arizona Cardinals
07.10.2018 - 22:25 Arizona Cardinals Arizona Cardinals vs. San Francisco 49ers San Francisco 49ers
14.10.2018 - 19:00 Arizona Cardinals Arizona Cardinals vs. Minnesota Vikings Minnesota Vikings
19.10.2018 - 02:20 Denver Broncos Denver Broncos vs. Arizona Cardinals Arizona Cardinals
28.10.2018 - 21:25 San Francisco 49ers San Francisco 49ers vs. Arizona Cardinals Arizona Cardinals
11.11.2018 - 18:00 Arizona Cardinals Arizona Cardinals vs. Kansas City Chiefs Kansas City Chiefs
18.11.2018 - 21:05 Oakland Raiders Oakland Raiders vs. Arizona Cardinals Arizona Cardinals
25.11.2018 - 21:05 Arizona Cardinals Arizona Cardinals vs. Los Angeles Chargers Los Angeles Chargers
02.12.2018 - 18:00 Arizona Cardinals Arizona Cardinals vs. Green Bay Packers Green Bay Packers
09.12.2018 - 21:25 Detroit Lions Detroit Lions vs. Arizona Cardinals Arizona Cardinals
16.12.2018 - 18:00 Arizona Cardinals Arizona Cardinals vs. Atlanta Falcons Atlanta Falcons
23.12.2018 - 21:05 Los Angeles Rams Los Angeles Rams vs. Arizona Cardinals Arizona Cardinals
30.12.2018 - 21:25 Arizona Cardinals Arizona Cardinals vs. Seattle Seahawks Seattle Seahawks



Arizona Cardinals Info

Für die deutschen Fans und Zuschauer des American Football dürften die Arizona Cardinals wohl seit der Amazon Originals Serie „All or Nothing: A Season with the Arizona Cardinals“ enorm an Bekanntheit gewonnen haben. Hier haben Sie die einmalige Chance, hinter die Kulisse – von der Zusammenstellung der Teams bis hin zum Finale – zu schauen. Auch wenn unter der Leitung von NFL Films gerade die kritischen Enthüllungen ausblieben und im Gegenzug auf echten US-amerikanischen Pathos gesetzt wurde, vermitteln Spieler, Trainer und Filmteam pure Leidenschaft und Emotionen für American Football.

Arizona Cardinal – Entstehung, Teambildung & Entwicklung

1898 haben sich die Kardinäle gegründet als eines der Chartermitglieder der National Football League. Der Titel der ältesten Profimannschaft kann den Cardinals keiner nehmen. Dabei hat das Team eine sehr bunte Geschichte. Heute kaum zu erahnen – hat sich eine Mannschaft aus der Nachbarschaft zusammengeschlossen. Die Spieler trafen sich regelmäßig, um unter dem Namen Morgan Athletic Club Football zu spielen.

Tatsächlich hat sich der Maler und Dekorateur Chris O’Brian damals ein Herz gefasst und das Team gekauft. 1901 entdeckte O’Brian gebrauchte Trikots und damit ein echtes Schnäppchen, das er der Universität von Chicago abkaufte. Etwas abgetragen vielleicht, doch der Künstler konnte diese Farben damals gut verkaufen.

Das ist kein Kastanienbraun, das ist Kardinal Rot!

Der eigentliche Name war mit diesem Ausspruch geboren. In den folgenden Jahren agierte man ausschließlich als Amateur, sodass es schwierig wurde, die Mannschaft erfolgreich weiter zu betreiben. Dennoch kaufte man sich neue Trikots und engagierte einen Trainer: Marshall Smith. Diese Investition sollte sich lohnen, denn die Mannschaft verlor in der folgenden Saison nur noch zwei Spiele.
Der erste Superstar der Arizona Cardinals

Unterstützungen und Franchise Gebühren der ersten Vorläufer der NFL sorgte nach den Kriegszeiten dafür, dass der Betrieb fortgesetzt werden konnte. O’Brian investierte als einer der ersten mit 3000 $ in einen Spieler: John Paddy Dcriscoll. Zum damaligen Zeitpunkt war das eine utopisch hohe Summe. Dabei wurde Paddy zu einem der ersten American Football Superstars der gesamten Geschichte. Später trainierte er das Team für weitere 2 Jahre. Ein weiteres Star, der Harvard Absolvent Ralph Horween, schaffte es zur damaligen Zeit noch ohne Gesichtsmaske mit Lederriemen zu beträchtlichem Ruhm.

1922 kam ein Team in die NFL aus Wisconsin. Es entbrannten zeitgleich Streitigkeiten um die Namen der Mannschaften und der heute bekannte Name der Chicago Cardinals entstand. Anschließend ging es in das neue Zuhause: Comiskey Park teilte man sich für die nächsten 37 Jahre mit den White Sox.

1925 war es soweit, die Kardinäle gewannen ihre erste Meisterschaft. Sie stellten den ersten Rekord der gesamten Liga auf.

1929 kaufte ein Arzt aus Chicago das Team: Dr David Jones. Alte Stars wurden wieder zurückgerufen und historische Siege errungen. So kam auch der legendäre Superstar Nevers zurück, um es der Liga und der Mannschaft nochmal zu beweisen.
Arizona Cardinals Weg in die neue Ära

Nevers setzte sich zur Ruhe und übergab das Zepter an einen neuen Clubbesitzer. So kaufte der Vizepräsidentin der Chicago Bären, Charles W. Bidwill, die Cardinals für 50.000 $. Damit begann für die Arizona Cardinals eine vollkommen neue Ära.

Viele Jahre voller Kampf, leidenschaftlicher Spiele und neue Spielstätten sowie Besitzer folgen. Es würde an dieser Stelle den Rahmen sprengen, die gesamte Historie und Entwicklung der Arizona Cardinals aufzulisten. Dieser Einstieg der Gründung und Entwicklung ist vielmehr ein Beweis, wie viele Jahre Herzblut und Liebe zum American Football in dieser Traditionsmannschaft stecken.

Die Hall of Fame der Arizona Cardinals

Charles Bidwill: Er ist ein echter Pionier der ersten Stunde und des Profi Footballs, der nicht nur die nationale Fußballliga unterstützte, sondern auch die moderne Ära der Kardinäle einleitete.

Guy Chamberlin: Einstiger Cheftrainer der Arizona Cardinals, der auch zu Spielzeiten eine American Football Talent war. Beeindruckende Rekorde und Sieger pflastern seinen Weg, sodass er mit der Mannschaft 1927 einen 3-7-1 Rekord für sich verbuchen konnte. In den früheren Jahren gab es keinen erfolgreicheren Trainer in Arizona.

Jimmy Conzelman: Ebenfalls ein Cheftrainer, der in seinen Spielzeiten für die Washingtoner Universität auf den Platz lief. Er machte gerade im Jahr 1948 einen fantastischen Job, indem er geniale Taktiken, Spielzüge und Spielerkombinationen entwarf.

Dan Dierdorf: 13 Saisons markieren den erfolgreichen Weg des berühmten Offensive Lineman. In 3 Jahren aufeinander von 1976 bis 1978 hatte man ihn zum besten Blocker in der NFL gewählt.

Dick „Nachtzug“ Spur: Als Rookie macht er mit 14 Pass Interceptions von sich reden und brach einen Ligarekord. Auch wenn er zeitlebens vielleicht nicht das schönste Spiel für sich verbuchte, sprachen die Ergebnisse für den „Nachtzug“. Für die Arizona Cardinals stehen 68 Pässe und 1207 Yards sowie 5 Touchdowns in seiner ganzen Karriere auf seinem Konto.

Larry Wilson: Ein Safety wie er im Buche steht und eine echte Verteidigungsbank für seine Mannschaft. Eine geschichtsträchtige 52 Pass Interception und atemberaubende Aktionen haben ihn in die Hall of Fame gebracht.

Aeneas Williams: Ein Cornerback stammt aus New Orleans und hat nicht einmal College Football gespielt. Dennoch macht er seinen Weg und wurde bei den Arizona Cardinals zu einem echten Superstar. 8 Mal erreichte er den Pro Bowl in seiner ganzen Karriere. Er ist der Defensive Rookie 1991 und Mitglied im NFL All-Decade Team der 1990er – eine Karriere, die man niemals vergessen wird.

Arizona Cardinals – Facts & Figures

Die Arizona Cardinals laufen in den aktuellen Trikotfarben in Rot-Weiß oder in Schwarz-Weiß auf das Feld. Sie sind einer der traditionsreichsten Mannschaften der National Football League und haben den Big Red als ihr Maskottchen. Der aktuell amtierende Headcoach ist Bruce Arians und der General Manager Steve Keim. Die Fans kennen ihre Lieblingsmannschaft unter den Spitznamen wie Big Red, Birds und The Cards.

Bisher ist es dem Team gelungen, die NFL in den Jahren 1925 und 1947 zu gewinnen. 2008 und 2015 gingen sie aus der NFC West als Division Sieger heraus. Gerade in den letzten Jahren geht es für die Mannschaft aufwärts. Da sie es 2008, 2009, 2014 und 2015 bis in die Play-Offs geschafft haben. Es bleibt den Cardinals zu wünschen, dass demnächst auch mal wieder ein Super Bowl herausspringt. Das aktuelle Place to be ist das Stadion der Universität von Phoenix.
Arizona Cardinals Fanzone

Auf der aktuellen Club Webseite gibt es eine Fanzone, in der alle Informationen, News, eigene Spiele und Downloads ebenso wie aktuelle Videos der vergangenen Spiele zur Verfügung stehen. Die Kleinsten haben bei den Cardinals schon die Möglichkeit, im Cardinals Kids Club teilzunehmen, um sich mit dem Virus des American Footballs anzustecken.

Besonders praktisch ist die mobile App der Arizona Cardinals, die Sie via Smartphone und Tablet mit den aktuellen News und Ergebnissen der Spiele, Echtzeit Breaking News, Fotogalerien, Statistiken versorgt. Hinzu kommt die Chance, schnell von unterwegs einige Tickets ergattern.

Breaking News der Arizona Cardinals

01.04.2018 14:54 Djeri, von der GFL in die NFL
10.11.2017 17:32 Graham ebnet Seahawks teuren Sieg

Show all...