Die NFL zu Gast in Stuttgart


Hoher Besuch auf der Waldau: Am vergangenen Samstag begrüßten die Stuttgart Scorpions ihren ehemaligen Spieler Jakob Johnson und Sebastian Vollmer, ehemals Spieler der New England Patriots und zweimaliger Superbowl Gewinner.

Sebastian Vollmer und Jakob Johnson besuchten die Stuttgart Scorpions
Vollmer und Johnson
alle Fotos: Sebastian Putz

Ein Vertreter der NFL sowie ranNFL Moderator Christoph „Icke“ Dommisch und ein Fernsehteam von Pro7 waren ebenfalls auf dem Trainingsplatz.

Jakob Johnson hatte anfang des Jahres am International Pathway Program in den USA teilgenommen und war so ins Trainingskader der New England Patriots gekommen. Während seinem Heimaturlaub schaute er im Training der Jugend und GFL vorbei, und gab insbesondere dem Nachwuchs sein Wissen und seine Erfahrungen weiter. Außerdem hatte Jakob die Gelegenheit, seinem ersten Trainer ein Dankeschön mitzugeben, und gemeinsam mit seinen früheren Mannschaftskollegen ein lockeres Training durchzuführen.

Das ganze wurde von dem Pro7 Team begleitet. Ausschnitte davon gibt es hier bereits zu sehen:

https://www.ran.de/us-sport/nfl/video/motivationsrede-patriots-profi-johnson-stimmt-u19-der-scorpions-auf-harten-weg-ein-clip


https://www.ran.de/us-sport/nfl/video/gaensehaut-vollmer-motiviert-stuttgart-scorpions-vor-u19-lokalderby-clip


Zur Stärkung nach dem Training ging es zum Mittagessen in die Vereinsgaststätte TSV 07, wo sich der Vorstand der Scorpions in zwangloser Runde mit den Gästen austauschte. Markus Dettinger, Inhaber der Vereinsgaststätte und langjähriger Scorpions Supporter, hat sich über den Besuch natürlich sehr gefreut und wie immer alle herzlich begrüßt und bewirtet.

Am Abend fand schließlich das von vielen Fans heiß erwartete Meet and Greet im Karstadt Sport in der Stuttgarter Innenstadt statt. Vor dem Geschäft hatte sich bereits vor 18 Uhr eine lange Schlange gebildet. Jakob und Sebastian waren sichtlich erstaunt über die Menschenmenge und haben sich gerne Zeit genommen, um mit möglichst vielen Supportern Bilder zu machen, Autogramme zu schreiben und kurz zu quatschen. Am Ende war der Tag für alle Beteiligten ein riesen Erfolg, und Jakob hat trotz vieler Termine seinen Heimatbesuch sichtlich genossen.

Wir bedanken uns bei allen Fans, die nachmittags beim Training zugeschaut haben und abends beim Meet and Greet der Hitze getrotzt haben!

Außerdem wird Jakob bei der SWR- Talkshow „Talk am See mit Gaby Hauptmann“ in Konstanz zu Gast sein und dort über seinen Werdegang im Football berichten. Einschalten lohnt sich also! Details dazu und Programmhinweise folgen, sobald wir näheres Wissen.

All about american football Buch
Besuche uns auf Facebook